Loading...
Begleitprogramm für Partnerorganisationen 2017-08-18T12:14:47+00:00

Begleitprogramm für Partnerorganisationen

Mentoring-Frühstück/-Lunch

Beim Mentoring Austauschtreffen lernen sich die Mentor/-innen aus den unterschiedlichen Unternehmen kennen und tauschen ihre Erfahrungen als Mentor/in aus. Fachliche Inputs runden die Treffen ab. Bei einem anschließenden Frühstück oder Lunch haben die Mentor/-innen die Gelegenheit, ihre Erfahrungen zu diskutieren.. Begleitet werden die Treffen von Projektvertreterinnen, die bei Rückfragen, Sorgen und Problemen zur Verfügung stehen

Workshop „Interkultureller Kompetenz“

In einer interkulturellen Begegnung wird man gleichzeitig mit verschiedenen Kulturen konfrontiert. Unterschiedliche Wahrnehmungen, Normen- und Wertesysteme führen dabei häufig zu Missverständnissen. Um die Partner/-innen aus den beteiligten Organisationen auf das Mentoring bestmöglich vorzubereiten, ist es sinnvoll, sich seiner eigenen kulturellen Prägung und derjenigen der Gesprächspartner/-innen bewusst zu werden. In Vorbereitung auf die Rolle als Mentor/in findet daher im Vorfeld ein Workshop zum Thema „Interkulturelles Wissen“ statt. Im Workshop werden der Wechsel zwischen der eigenen und fremden Perspektive, das Wissen von den Kulturen und interkulturelle Kompetenzen näher gebracht.

Fotorechte: Wirtschaftsförderung Dortmund
Fotografinnen: Gabriele Protze und Dagmar Milbradt