Begleitung

Durch eine intensive Begleitung werden die Teilnehmerinnen auf die Aufnahme einer zu ihrer Qualifikation passenden Berufstätigkeit vorbereitet. Zum Programm gehören Einzelcoaching, Dialoggruppentreffen und ergänzende Weiterbildungsangebote. Zentrales Element ist die Vermittlung von einem oder mehreren Praktika in einem Arbeitsfeld, das an die beruflichen Erfahrungen der Frauen anknüpft sowie eine enge Kooperation mit den beteiligten Betrieben. Damit erhalten die Frauen einen gezielten Einblick in die deutsche Arbeitswelt, halten Kontakt zu ihrem ursprünglichen Berufsfeld, bauen ihre (Fach-) Sprachkenntnisse aus und klären, welche Tätigkeitsfelder für sie in Deutschland infrage kommen. Aber auch Geselligkeit kommt nicht zu kurz, Feste werden gefeiert, Ausflüge finden statt, der Wohnort und das Ruhrgebiet werden erkundet.

Fotorechte: Wirtschaftsförderung Dortmund
Fotografinnen: Gabriele Protze und Dagmar Milbradt