Veranstaltungen

Leider mussten wir die Veranstaltung Qualifizierte geflüchtete Frauen – ein Gewinn für den lokalen Arbeitsmarkt am 04.11.2020 aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie in Dortmund absagen.


25.04.2020:
Neu-/Migrantinnen im Fokus Europäischer Herausforderungen – lokale Perspektiven – aufgrund der Corona-Pandemie auf das Frühjahr 2021 verschoben. mehr…


04.12.2019:
Regionalveranstaltung „Fachkräftegewinnung unter gut qualifizierten Geflüchteten – so kann es klappen!“ Eine Kooperationsveranstaltung von NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge, innogy SE und PerMenti. mehr…


24.09.2019:
Interkulturelle Kompetenz in der Beratung von qualifizierten Frauen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung mehr…


21.06.2019:
Erwerbspotentiale von Frauen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung erschließen – Workshop im Rahmen des Kirchentags 2019 Fotos…


15.09.2018:
DGVT Fachgruppe Frauen in Hannover 19.06.2018: PerMenti-Veranstaltung in Kooperation mit dem Jobcenter Dortmund


12.06.2018:
Unternehmenstage 2018 in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum und der Continentalen Versicherung Programm Flyer


06.04.2017:
Mentor/-innen Lunch, Zentrum für Produktionstechnologie Dortmund

Der 2. Erfahrungsaustausch der PerMenti Mentorinnen und Mentoren fand im Zentrum für Produktionstechnologie auf Phoenix West statt. Im Anschluss lud die Wirtschaftsförderung Dortmund Mentorinnen und Mentees zu einem Sky Walk über der Hochofenanlage ein. Beim Spaziergang über diesen stählernen Steg konnten die Teilnehmenden den Wandel vom Stahlwerk zum Technologie-und Freizeitstandort Phoenix West bestaunen.


16.03.2017:

„Integration von Flüchtlingen – Koordination vor Ort“ Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU


22.02.2017:

Beruflich durchstarten in Deutschland – Perspektiven für qualifizierte geflüchtete Frauen, IHK Dortmund

Gemeinsam mit Ministerin Barbara Steffens fand am 22.02.2017 eine erfolgreiche Veranstaltung mit 200 geladenen Gästen in der IHK zu Dortmund statt. Moderiert von Christiane Poertgen wurde das Projekt ausführlich vorgestellt. Nach einem Überblick über Ziele und Vorgehen des Projektes PerMenti diskutierten Mentorinnen und Mentoren sowie Mentees über ihre Erfahrungen.


26.01.2017:

„Arbeitsmarktchancen für geflüchtete Frauen und Migrantinnen im Programm FIFAS“, Nbank Hannover
Auf Einladung des Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung wurde PerMenti beim Expert/-innengespräch zum Thema „Arbeitsmarktchancen für geflüchtete Frauen und Migrantinnen“ im Programm FIFA „Förderung der Integration von Frauen in Arbeit“ vorgestellt.


25.01.2017:

Tagung des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden Württemberg


06.12.2016:

Mentor/-innen-Frühstück, WILO SE

Organisiert vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet

Das erste Treffen von Mentorinnen und Mentoren fand bei der WILO SE statt. Mechthild Greive präsentierte dabei die Besonderheiten eines interkulturellen Mentorings. Die Mentor/-innen betonten wie wichtig dieser Erfahrungsaustausch für Sie sei.


02.11.2016:

Es kommen doch nur junge Männer” Berufliche Perspektiven geflüchteter Frauen in Dortmund. 18. Dortmunder Forumsgespräch, Probsteihof Dortmund

Im 18. Dortmunder Forumsgespräch 2016 wurde das Projekt PerMenti erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Erzählungen der Mentees zu ihrem beruflichen Werdegang und ihren ersten Erfahrungen in Deutschland stießen auf großes Interesse.


20.07.2016:

Vortrag: Arbeits- und Sozialrecht für Neu-Migranten, RA Holger Strohmeyer


27.09.2015:

Workshop: Interkulturelles Wissen, Lernen zwischen den Kulturen- Handlungskompetenz im interkulturellen Mentoring stärken, Dortmund Rathaus


Das Projekt wird häufig bei Treffen von interessierten Organisationen vorgestellt (z.B. bei ZONTA, Soroptimist Deutschland, Deutscher Ärztinnenbund e.V.., Gruppe Dortmund)

Fotorechte: Wirtschaftsförderung Dortmund
Fotografinnen: Gabriele Protze und Dagmar Milbradt